Weissach Steine Galerie
Weissach Wurzeln Galerie

Der Fotograf bernd böhm kreiert seine Lichtbilder vorwiegend im Tegernseer Tal. Die fachlichen Kenntnisse des 1951 geborenen Künstlers basieren auf einer klassischen handwerklichen Ausbildung zum Fotografen, in einem Studio für Werbefotografie in Neu-Ulm, während der späten 60er Jahre.

Nach Erhalt seines Gesellenbriefes, von der Handwerkskammer in Augsburg 1970, wanderte er nach Australien aus. Nachdem er einige Zeit in Sydney als Presse- und Werbefotograf gearbeitet hatte, führte sein Weg in den australischen Bush, wo er sich bei einem alternativen Lebensstil zum Foto-Künstler entwickelte. Von dort aus arbeitete er auch gelegentlich als freier Fotojournalist.

Durch eine Wirtschaftskrise in Australien, in den 80er Jahren, zur Rückkehr nach Deutschland genötigt, überlebte er zunächst mit Arbeit in der Gastronomie. Auch zur Zeit erarbeitet er sich auf diese Art, in einem Hotel am Tegernsee, die Mittel für seine künstlerischen Projekte.

Bis sich eine geeignete reale Galerie für die Bilder gefunden hat, die dabei entstehen, ist die Fotokunst von Bernd Böhm ausschliesslich online, in einer virtuellen Galerie, bei fotocommunity .de zu sehen.

Die Weissach Serien / Roots, Rocks & Ripples

Die Weissach ist einer der kürzesten Flüße Deutschlands. Die Entfernung von der Quelle in der Nähe des Achenpasses bis zu ihrer Mündung in den Tegernsee beträgt knapp unter 20km. Ein Grossteil der Bilder der drei Weissach Serien entstand an einem etwa 2km langen Abschnitt davon.

Die ersten Bilder aus den Serien stammen aus dem Jahr 2005, als sich mir ein besonders auffälliges Stück Treibholz als Model präsentiert hatte. Etwa zur selben Zeit entstand auch das erste Bild von den kleinen Wellen auf der Wasseroberfläche. Seitdem habe ich jeden Sommer neue Arbeiten, zu diesen Themen hinzugefügt.

bb

Kontakt: email@boehm-bernd.de

© bernd böhm

bernd böhm fotograf
Diverse Galerie
Weissach Wasser Galerie
Treibhölzer mit Charakter aus dem Flussbett der Weissach.

Ursprünglich wurden diese Wurzeln nach dem Fotografieren wieder der Weissach übergeben, zur Fortsetzung ihrer Reise. Seit jedoch eines von ihnen, mit Hilfe eines Strudels, immer wieder zurück kam, sammeln sie sich in großer Zahl in der Wohnung des Fotografen.

In niederschlagsarmen Jahren sind sie eher selten zu finden. Mit der Schneeschmelze im Frühjahr jedoch, kommen immer wieder zahlreiche Exemplare von den umliegenden Bergen herab. Sie zeigen sich am liebsten bei diffusem Licht.

Steine mit Charakter aus dem Flussbett der Weissach.

Der erste Stein aus der Weissach wurde im trockenen Frühling von 2007 auffällig. Von da an sorgten Seinesgleichen regelmäßig für Ballast im Rucksack des Fotografen auf dem Nachhauseweg.

Weissach Steine geben sich fast nur bei hellem Sonnenschein zu erkennen.

Natürliches flüssiges Kristall an der Wasseroberfläche der Weissach.

Physiker haben im Zusammenhang mit den Gesetzen der Thermodynamik den Begriff der Entropie geschaffen. Entropie bewirkt angeblich, dass jedes geordnete System, über kurz oder lang, in einen chaotischen Zustand zerfällt.

Kurz gesagt - Alles geht den Bach runter.

Das Wasser im Bach beschreitet diesen Weg mit einer Geschwindigkeit, die weitaus höher ist als die der Steine. Wenn sich dann ein großer Stein im Weg des Wassers befindet und es auf seinem Weg den Bach hinunter behindert, entstehen solch kleine Wellen wie diese.

20th Century Troglodites Galerie
Young Rider - Darren Slattery
Hippie Life Pool Party

Mitglieder und Menschen aus dem Umfeld der "Wild Wattle Bush Band",

Analoge SW Fotografie, entwickelt und vergrößert in der Sennhütte, mit Wasser welches mit Milchkannen vom McDonald River geholt werden mußte.

Grobkörniges Sepia Portrait eines, im australischen Bush versteckten,Tals.

Die Bewohner dieses Tals nennen es gern "Forgotten Valley". Die Bilder entstanden in den 70ern, als der Fotograf dort in einer alten Sennhütte lebte.

Bilder von der Alternative Lifestyle Bewegung in Australien.

In den 80ern hatte sich besonders im Nordosten des australischen Bundesstaates NSW eine große Anzahl von Kommunen etabliert, wo mit mehr oder weniger Ernst und Experimentierfreude nach Alternativen zur Industriegesellschaft gesucht wurde.

Impressum: Verantwortlich für Inhalt und Design: bernd böhm, Raineralmweg 45a, 83708 Kreuth, Germany, Tel.: 0049 (0)8029 997430

Für den Inhalt von Seiten die über externe Links erreicht werden, wird keine Verantwortung übernommen.

Down Under Bilder

Während der 70er und 80er des letzten Jahrhunderts lebte ich im australischen Bush. Gelegentliche Aufträge von diversen Magazinen und der Verkauf von Bildern in Sydney durch Ausstellungen hinderten mich lange daran meine künstlerischen Projekte aufzugeben. Dennoch war es nötig, diese immer wieder durch diverse Tätigkeiten wie z.B. Fährschiff-Operator, Schäfer und vieles andere, zu unterstützen.

bb

Bilder vom langen Winter im Tegernseer Tal. Hierbei handelt es sich um Schnappschüsse ohne künstlerische Ambitionen, mit dem Wunsch, das Naturerlebnis mit dem Betrachter zu teilen.
Bilder einer Winterwanderung 1
Winter an der Weissach
Winter Visionen 3

Der Schnappschuß

bernd böhm fotograf 2
Weiss-Blauer Himmel am Tegernsee
Der weiß-blaue Himmel am Tegernsee